Bestellformular als PDF

von links nach rechts:
2xl – 3xl – 4xl mit 2 cm mehr Gulletweite = 22 cm

Flex Trees

Präzise Entwicklung und Herstellung aus Deutschland

Für die ganze Welt.

Wir liefern flexible Bäume und die passenden Präzisionsholzteile in die ganze Welt. Unsere leistungsfähigen Hersteller aus Bayern sind in der Lage, auch hohe Stückzahlen zuverlässig zu liefern. Unsere Bäume und Holzteile sind frei verkäuflich – ohne Vertragszwang, Namensrechte oder andere Beschränkungen. Holzbäume sind aus vielen Gründen nicht mehr zeitgemäß, wir liefern die beste Alternative an jede seriöse Firma, Schulungen eingeschlossen. Verkäuflich sind auch die Datensätze, die Gießwerkzeuge,  wir entwickeln gerne auch Bäume bzw. Passformen für Sie.

  • Präzise Entwicklung und Herstellung mittels 3D-Datensätzen – auch die Holzteile
    Wir haben für jedes Holzteil einen Datensatz erstellt, die Seiten entsprechend gespiegelt, sowie die Passformen optimiert. Dadurch können wir symmetrische passgenaue Holzteile liefern. Wir arbeiten nicht mit den bisher üblichen Kopierfräßen.
  • neues Material
  • giftfrei, recyclebar, zertifiziert
  • neue Gießtechnik

Vorwort

Vor bald 20 Jahren haben Stefan Luchmann und ich einen bis heute sehr bekannten, erfolgreichen Sattel entwickelt: Continental Equiflex 181 mit Baum 46, den „Little Snake Dance“. Damals brauchte ich für meinen Araberhengst Janbu einen passenden Equiflex Sattel, der auf viele Araber und andere mittelbreite Pferde passt: die Bars im Schulterbereich eher steil, bei guter Gullet-Weite, hinten flach und breit.

Seither habe ich viele andere Passformen getestet, viele Custom made Bäume zusammengestellt, Sättel kreiiert und im Lauf vieler Jahre die einzelnen Passformen genau einschätzen gelernt, deren Vorteile, als auch die Schwachstellen. Viele Bäume sind im Trapezmuskelbereich zu schmal und weisen am Übergang vom senkrechten zum waagerechten Teil eine Engstelle auf, die Sättel kippeln lässt. Gerade in diesem empfindlichen Bereich sollte mehr Platz unter vielen Sätteln sein.

Nach vielen Jahren eigener Tests, fand ich es an der Zeit, innovativ zu werden.

Wir produzieren die Rangauhof Flex Trees von XL bis 5XL, Gullet-Weite bis 24cm.

Wir bauen auch Bäume für die Austrainierten mit extrem muskulösen aufgewölbten Oberlinien.

Unsere erste Foundation passt auf große Dicke und auf kleine kurze Dicke.

Unsere Bäume

Unsere erste Foundation ist speziell für breite Pferde mit großen Schultern entwickelt, Größen ab full quarter bis 5xfull. Der neue Baum öffnet sich nach vorne V-förmig, so entsteht mehr Gullet-Weite,  2 bis 4 cm breiter als die bisher am Markt befindlichen Bäume. Durch die größere Gullet-Weite  sind die Bars im Schulterbereich steiler, sie rahmen mehr ein statt nur flach hinter den Schulterblättern zu liegen.

Die bei anderen Flex-Bäumen vielfach störende Engstelle am Übergang zwischen senkrechter und waagerechter Partie der Bars wurde verbessert. Wir empfehlen die senkrechte Kante durch einen halben Lederkeil, 1 cm nach unten überstehend, anzuheben.

Außerdem empfehlen wir ein doppeltes Sitzpolster. Der Baum ist breit und lässt sich durch ein weiteres Sitzpolster deutlich angenehmer sitzen.

Auf der Unterseite weist die neue Foundation seitlich verstärkte Kanten auf. Dadurch rutschen die fertigen Sättel weniger zur Seite und sie lassen sich gut und gerade auf den Rückenmuskeln platzieren.

Die neuen Bäume haben wenig Rock, sie sind rel. kurz, lassen sich aber auch problemlos hinten kürzen. Die Passform wurde entwickelt, um die Sättel weit weg von den Schultern aufzulegen, in waagerechter Position über dem Pferderücken. Dazu muss meist ein Pad vor bzw. im Schulterbereich entsprechend aufgepolstert werden.

Viele der schmalen marktüblichen Bäume können nur auf die Schulterpartie gelegt werden, damit sie nicht kippeln. Da Sättel nichts auf den Schultern verloren haben – auch wenn die ewig Gestrigen, Uneinsichtigen ihre Pferde nach wie vor damit quälen – haben wir ganz bewusst eine Alternative entwickelt.

Unser Material lässt sich sehr gut schneiden oder abschleifen, es ist etwas schwerer als die schwarzen Foundations und einiges teurer. Dafür ist es schön weiß und kann in allen Farben gegossen werden.

Eine schmalere Version für semi quarter Größen befindet sich in der Entwicklung.

In Bayern hergestellter Kunststoff: elastisch, giftfrei, recyclebar und zertifiziert

Diese Sitzschale aus thermoelastischem Kunststoff heißt in der Fachsprache Foundation.
Die unterschiedlichen Passformen entstehen durch die unterschiedlichen Holzbaumteile.

Die Forks neigen sich mit einem Winkel von 12° nach vorne. Die Cantles sind sehr schön konkav ausgeformt.
Präzisionsbauteile aus Schichtholz gefräst von einer Datensatz gesteuerten 5 Kopf CNC-Fräse.

Die Unterseite einer Rangauhof Flex Foundation mit dem markanten Kanten zu Beginn des Rückens.
Sie füllen die unweigerliche Brücke in diesem Bereich aus, verhindern kippeln und rutschen.

Die Herstellung

von der Skizze hin zu einem gegossenem Kunststoffsattelbaum

3D Scan für den Datensatz zur Herstellung eines Gießwerkzeugs. Die Datensätze sind verkäuflich.

Hier entsteht ein Gießwerkzeug/ Gussform für die Flex-Bäume.
Hersteller: Croner, Präzisionsformbau, Ansbach. Die Gießwerkzeuge sind verkäuflich.

Oberseite des Gießwerkzeuges. Unsere Gießwerkzeuge sind verkäuflich. Wir entwickeln Ihre Passformen!

Unterseite des Gießwerkzeuges

Soeben hergestellte, noch heiße, Foundation im Werkzeug in der Gusskammer
Hersteller: Sorcole Giestechnik, Hutthurm

Nichts mehr verpassen.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, melden Sie sich an!