Glückliche Flicka

Guten Tag Frau Zippold,

 

Zeit ist es zu berichten, wie es Flicka und mir mit dem neuen Sattel geht.

Zuerst hat uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber mittlerweile konnte ich ihn auf ein paar Ausritten testen.

Anfangs war er sehr ungewohnt, man sitzt im Vergleich zu Lillis Westernsattel schon sehr anders, und ich dachte ich kann mich nicht damit anfreunden.

Aber nachdem ich ihn ein paar Mal hintereinander geritten habe muss ich sagen: Das Gefühl ist nicht schlecht!!

Sie haben Recht mit „der kleine Sitz setzt den Reiter gut hin“! Es ist ein ganz neues Gefühl für mich, aber es fühlt sich sehr gut an!

Ich vergleiche das immer gerne mit den Pferden und Reitern von dem Kinderspielzeug „Playmobil“, da schnappt der Reiter richtig auf dem Pferd fest wenn man ihn drauf setzt. Genauso fühle ich mich…

Was ich noch sehr schätze an dem kleinen Sattel ist, dass er so ein Leichtgewicht ist. Und Flicka gefällt es bestimmt auch ein paar Kilo weniger zu schleppen.

Sie läuft freudig vorwärts, bewegt sich in allen Gangarten sehr willig und frei unter dem Sattel und macht einen rundum zufriedenen Eindruck.

Alles in allem – ein SEHR GUTES Gefühl!! Wie immer haben Sie mich absolut überzeugt mit Ihrer Arbeit und ich sage herzlichen Dank!!

Gut dass ich Sie und Christine habe, meine Ponys danken es ebenfalls sehr…

 

Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße,

Andrea R.

mit Flicka & Blue(mountain)